Coastal Cleanup day – Gemeinsam Küsten putzen!

Seit mehr als 30 Jahren gibt es den „International Coastal Cleanup day“ an dem weltweit die Küsten und Strände vom Müll befreit werden.

In diesem Jahr haben wir zusammen mit dem Nabu, BUND und den Grünen das erste Mal in Geesthacht dazu aufgerufen und selber natürlich auch fleißig mitgemacht.

Mit über 20 Personen haben wir den „SPD-Abschnitt“ rund um den Feldherrenhügel an der Elbe von Müll befreit.

„Coastal Cleanup day – Gemeinsam Küsten putzen!“ weiterlesen

„Was geht wo?“ SPD und Grüne für besseren Überblick über Veranstaltungsräume in Geesthacht!

Die Initiatorinnen des Antrag (v.l.): Renate Lefeldt (GRÜNE) und Christine Backs (SPD)

Wo kann ich was veranstalten? Diese Frage ist nicht nur zu Corona-Zeiten aktuell. Auch vorher schon interessierte viele Veranstalter, welche Räume in Geesthacht für welche Veranstaltung geeignet sind. Und was man tun muss, um sie nutzen zu können.

„Ob Vereine, Initiativen, Einzelkünstler oder auch Parteien – jeder sucht regelmäßig oder auch mal für einzelne Veranstaltungen geeignete Räume. Und nicht jeder hat den Überblick, welche Räumlichkeiten es gibt. Und welche Ausstattung sie haben und wie man sie buchen kann. Deshalb bitten wir die Verwaltung, eine entsprechende Übersicht zu erstellen und übers Internet zu veröffentlichen.“ erläutern die beiden Antragstellerinnen Renate Lefeldt (GRÜNE) und Christine Backs (SPD) den Hintergrund für den gemeinsamen Antrag von SPD und GRÜNEN.

„„Was geht wo?“ SPD und Grüne für besseren Überblick über Veranstaltungsräume in Geesthacht!“ weiterlesen